Daniela Fleig

Projektmanagerin

Daniela Fleig, geb. 1972, ist Dipl.-Ing. der Landschaftsplanung. In diesem Bereich hat sie sich hauptsächlich mit ökonomischen Fragestellungen beschäftigt. Daraus entwickelten sich die Interessensschwerpunkte: Strukturen lokaler Wirtschaft, Stadtentwicklungsprozesse, Stadt/Regional- und Standortmarketing und deren Instrumente. Daniela Fleig entwickelt, konzipiert und leitet seit Jahren u.a. EU-Projekte bei Inpolis. Seit dem Jahr 2013 ist sie zertifizierte EU-Fundraiserin. 

Als Projektleiterin des Bereiches in:polis ist sie an unterschiedlichen Projekten, wie z.B. NEMONA_placement, COBRA, Nahtstelle beteiligt.